Warum eine mobile Hundeschule?

Welche Vorteile gibt es bei einer mobilen Hundeschule? Was macht den Unterschied aus?

Die Vorteile sind:

  • Problemverhalten treten häufig im gewohnten Umfeld auf, deswegen ist es auch sinnvoll vor Ort zu trainieren
  • Hunde lernen unter anderem ortsbezogen und wissen daher genau das sie am Hundeplatz folgen müssen, der sogenannte Hundeschulenmodus. Bei regelmässigen Besuch einer Hundeschule mit festem Hundeplatz lernt der Hund auf dem Platz zu folgen, er lernt sehr Ortsbezogen. In der Hundeschule klappt alles wunderbar, außerhalb der Hundeschule meint man manchmal der Hund hätte es noch nie gekonnt.
  • es wird ein individuelles Verhaltensprofil erstellt
  • individuelle Problemen wie z.B. Besucher anbellen, Trennungsängste, Zerstörungswut, Territorium verteidigen  usw. sind in einer mobilen Hundeschule sehr gezielt zu lösen
  • negatives Verhalten tritt häufig im Alltag auf also in der Wohnung, Garten  oder am beim Gassi gehen und sollte dementsprechend in der jeweiligen Alltagssituation trainiert werden
  • Training lässt sich flexibel und individuell an das Tier anpassen
  • keine fixen Kurszeiten, trainiert wird wo und wann der Kunde es wünscht
  • je nach Fall wird die ganze Familie in das Training mit eingebunden
  • effektive, positive Trainingsmethoden werden gezeigt, an Ort und Stelle, unter professioneller Anleitung durchgeführt
  • artgerechte Beschäftigungsideen werden aufgezeigt und können direkt  ausprobiert werden 
Dieter's mobile Hundeschule in Regensburg
Dieter’s mobile Hundeschule in Regensburg

Man muss jedoch damit rechnen, dass durch eine individuellere Betreuung einer kleineren Gruppe Hunde, etwas höhere Kosten entstehen können. Denn gegenüber einer stationären Hundeschule, können nur kleine Gruppen mobil unterrichtet werden.

Hier geht es zum Kursangebot